Audi A4

Rentnermobil

Bei der Suche nach einem Ersatz für den Astra GTC war mein Wunschfahrzeug Opel Insignia noch zu teuer, und ein Vectra C oder Signum doch nicht mein Fall. Daher sah ich mich auch bei anderen Herstellern um und landete beim Audi A4 (B6). Dieses Modelljahr 2004 hier habe ich aus erster Hand mit gerade 24.000 km gefunden und gekauft.

Auf den Bildern wurde er bereits mit Federn und A4 B5 Federtellern an der Vorderachse tiefer gelegt, auf einen DoppelDIN Schacht umgebaut und mit einer Alpine/Zapco/Audio Development Anlage ausgestattet.

100_5147

100_5142

100_5153

100_5154

Doppeldin Alpine A4 B6

PIC_1162

PIC_1154

PIC_1163

PIC_1153

Das Alpine IVA-W202R Radio wurde durch zwei Pioneer Naviceiver ersetzt. Erst Pioneer AVIC-F950DAB und dann Pioneer AVIC-F960DAB mit DAB+ und Apple CarPlay.

Felgensatz Nr. 1

Nun wurden Audi S5 Felgen in 8,5x19" mit Uniroyal 225/35/19 verbaut.

IMG_0083

IMG_0290

IMG_0287

Felgensatz Nr. 2

RH DA Felgen in 8,5x19" mit den gleichen Uniroyal 225/35/19.

IMG_0534

IMG_0537

19" RH DA Sport

Felgensatz Nr. 3

Zweiteilige Lorinser LM6, neu aufgearbeitet und im orig. Farbton pulverbeschichtet in 8,5 und 9,5x19". Passende Bereifung noch nicht gefunden..